SPD St. Jürgen fragt: „Wo drückt der Schuh?“


Dieser Tage finden viele Anwohner im Stadtteil St. Jürgen eine rote Klappkarte in ihrem Briefkasten. Sie stammt vom neuen SPD-Ortsverein St. Jürgen und fragt: „Wo drückt der Schuh?“.

Neben der Postkarte möchten die Mitglieder des Ortsvereins aber auch an Samstagen direkt mit den Menschen in St. Jürgen ins Gespräch kommen. So beispielsweise am vergangenen Samstag im Hochschulstadtteil. Vier Stunden lang stellten sich unter anderem der Ortsvereinsvorsitzende Lennart Diener und der Fraktionsvorsitzende Peter Petereit den Fragen und Anliegen der Standbesucher. Einige Postkarten wurden auch direkt vor Ort ausgefüllt und als Auftrag an den Ortsverein mitgegeben. Nebenbei durften Kinder sich etwas Süßes abholen und sich schminken lassen.

Auch an den kommenden Samstagen ist der Ortsverein in St. Jürgen anzutreffen: Am 5.11. von 9 bis 12 Uhr vor dem Rewe im Mönkhofer Weg, am 12.11. von 8 bis 12 Uhr sowie am 19.11. von 9 bis 13 Uhr auf dem Brink. Wer keine Postkarte in seinem Briefkasten findet, ist eingeladen, direkt am Infostand vorbeizukommen oder aber über die Website spd-st-juergen.de seinen Wunsch für St. Jürgen mitzuteilen.