Ortsvereine in Lübeck












SPD Bürgerschaftsfraktion

Für Sie in der Bürgerschaft

Harald Quirder
Für Schlutup / Wesloe

Der Schlutuper Herbstmarkt

Der Kunsthandwerkermarkt mit Herz

SCHLUTUPER HERBSTMARKT

28. Oktober 2018 - 10 bis 17 Uhr

Über 50 Aussteller in einer Halle. Hobbykünstler, Bastler, Kunsthandwerker sind zu bestaunen und bieten Herbstliches, Weihnachtliches, handgefertigte Waren u.v.m. Auf 1000 Quadratmetern haben Sie die Möglichkeit über den Markt zu bummeln, schauen und genießen. Die Turnhalle bietet durch ihre Holzarchitektur und die großen Fenster mit Ausblick in den bunten Herbst ein warmes Ambiente.

Was erwartet Sie?
Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot von Lichterbögen und Lichtdekorationen für drinnen und draußen, handgefertigte Teddybären und Kuscheltiere, die nicht nur Kinder begeistern, der Duft des Sommers in Form von verschiedenen Honigwaren, Strick- und Häkelarbeiten im jungen Design oder auch ganz traditionell. Ein besonderes Highlight sind die Stände zum Thema Kinderkleidung z.B. im norwegischen Stil oder auch Schmuckwaren. Weihnachtliche Gestecke und Dekorationen, die bereits die Vorfreude auf die Adventszeit steigern. In diesem Jahr haben Kinder wieder die Möglichkeit sich schminken zu lassen und wir hoffen möglichst viele bunte Gesichter zu sehen.

Gaumenfreuden
Im Hallencafé haben Sie die Möglichkeit eine Pause zu machen. Wählen Sie aus unserem vielfältigen Angebot von hausgemachten Torten und Kuchen etwas aus oder holen Sie sich eine warme Waffel, die wir frisch für Sie backen und mit Puderzucker ein süßer Genuss sind. Dazu eine frisch gebrühte Tasse Kaffee und der Herbst kann beginnen.

Auch die herzhaften Seiten der bunten Jahreszeit zeigen sich auf dem Schlutuper Herbstmarkt. Direkt vor der Halle bewirtet Sie das immer freundliche Team der AWO Schlutup. Herbstzeit ist auch Suppenzeit - eine heiße Erbsensuppe nach Landfrauenart und aus der Gulaschkanone, ist genau das Richtige. Direkt vom Grill gibt es Wurst und Fleisch und damit auch keiner verdurstet, schenkt das AWO-Team wieder Schlutuper Glühwein, Bier und andere Getränke aus. Klönen und sich verwöhnen - das einladende Großzelt bietet viele gemütliche Sitzgelegenheiten.

Show und Musik
Jedes Jahr haben wir verschiedene Showacts mit dabei. Sportvereine haben die Möglichkeit dem Publikum zu zeigen, wofür sie trainieren und wie viel Spaß unterschiedliche Sportarten machen können.

In guter Tradition besuchte uns um 14.30 Uhr wieder der chinesische Löw und tanzte sich durch die Besuchermenge. Eine immer wieder nette Geste der Kung Fu Academy Schlutup, das "Böse" zu vertreiben und dem Schlutuper Herbstmarkt und allen Gästen Glück und Erfolg zu wünschen. Das Demoteam zeigte im Anschluss eine neue Kampfkunstdarbietung. Die Show vereint Kampftechnik, Präzision und Akrobatik zu einem einmaligen Erlebnis, dass die Zuschauer mehr als beeindruckte.

Ebenfalls mit dabei sind der Rollsport des TuS 1893 e.V. Lübeck um 12 Uhr. Die Gruppe zeigt, was auf acht Rollen alles möglich ist. Das Publikum im letzten Jahr war begeistert von der Vorstellung und es gab reichlich Applaus.

Auch die ZUMBA Gruppe der Erwachsenen und Kids des TSV  Schlutup zeigen uns um 13 Uhr, wie spannend und aktiv sich Aerobic und Tanz zu Musik vereinen lassen. Die über 30 Teilnehmerinnen geben auch in diesem Jahr allen Zuschauerinnen und Zuschauer einen Einblick, in den modernen Sport von heute.
 

Alles ehrenamtlich - alles sozial!

Alle Einnahmen des Schlutuper Herbstmarktes werden jedes Jahr an eine wohltätige, soziale Organisation in Schlutup gespendet, um den Stadtteil zu fördern und  Projekte finanziell zu unterstützen. Dabei sind in den mittlerweile über 20 Jahren Herbstmarktgeschichte schon ca. 35.000 Euro zusammen gekommen, die wir erwirtschaften konnten. Der Gewinn vom Schlutuper Herbstmarkt 2014 haben wir den Kinder- und Jugendtreff "Zollhaus" gespendet. Das Zollhaus ist eine wichtige Anlaufstelle für junge Menschen in Schlutup. Besonders benachteiligte Kinder und Jugendliche aus unserem Stadtteil finden dort ein vielfältiges Freizeitangebot, dass kein oder nur wenig Geld kostet. Die Mitarbeiter des Zollhauses sind darum bemüht die Kinder und Jugendlichen zusammen zu bringen und kulturelle Unterschiede zu überwinden. Allerdings war die Küche in einem desolaten Zustand und musste dringend erneuert werden, damit auch weiterhin Koch- und Backkurse angeboten werden können und Feiern gut vorbereitet. Aus diesem Grund haben sich die Mitglieder des SPD Ortsvereins Schlutup dafür ausgesprochen, den Gewinn dem Zollhaus zu spenden und dadurch eine neue Küche zu ermöglichen. 

 

Den diesjährigen Gewinn des 23. Schlutuper Herbstmarktes spenden wir an die Travesänger e.V. zur Anschaffung einer neuen Audioanlage. Damit wollen wir diesem neuen Schlutuper Chor die Möglichkeit geben, sich weiter zu etablieren. Schlutup hat damit einen neuen Chor, den wir gerne unterstützen und fördern wollen.

 

 

 

Besuchen Sie den Schlutuper Herbstmarkt auch gerne bei facebook.com und erfahren Sie immer das Neueste...